Wagyu-Genetics Wagyu-Genetics

Embryonen mit Longford F E0241

Doublesixty WG065

Die Mutter Doublesixty WG065 hat mit Michitsuru einen leistungsgeprüften Bullen im Pedigree, der über ein sehr großes RibEye verfügt und Marmorierung sehr gut vererbt. Kitateruyasudoi ist geprüft für Marmorierung + Feinheit der Marmorierung!
Longford vereinigt Takazakura, Okahana, Kitateruyasudoi und insbesondere die Hatsuhi-Mutterlinie im Pedigree, die für enorme Größe steht.

Ein sehr interessantes Pedigree mit viel Potential! Insbesondere Milch, Karkassengewicht und RibEye sind in dieser Anpaarung besonders ausgeprägt - australischer Index SRI von 156 - weit über dem Durchschnitt!