Wagyu-Genetics Wagyu-Genetics

Bimbi Michiyama

Der Bulle Bimbi Michiyama liegt im australischen Herdbuch bei allen Indexwerten über dem Durchschnitt (Stand Oktober 2018). Dies zeigt deutlich, dass er vielseitig in der Zucht einsetzbar ist. Insbesondere beim RibEye gehört er zu den Top 5%! Aber auch seine Marmorierung und die Feinheit liegen über dem Durchschnitt – ebenso wie sein Karkassengewicht. Letzteres kommt von Kikuhana, der von Takeda auf Dai 7 Itozakura liniengezüchtet worden ist. Der Bulle ist frei von genetischen Besonderheiten!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Nettopreis pro Portion: 50,00 € Volumenrabatte sind möglich – fragen Sie uns!